Afrikanisches Trommeln auf Djembé & Dunduns mit Lukas Zimmerli

Lukas Zimmerli, Trommellehrer bei TAXI BROUSSE, in Babila (Guiniea - Westafrika)

Willkommen bei TAXI BROUSSE,

der Schule für Malinkeperkussion

 

Du möchtest afrikanisch Trommeln lernen?

Dann bist du hier genau richtig!

 

Bei TAXI BROUSSE lernst du traditionelle Rhythmen aus der reichhaltigen Trommel-Kultur der Malinke aus Hamana  (Region in Guinea).

 

Wir spielen auf den Dunduns (den drei Basstrotmmeln - Sangban, Dundunba & Kensedeni) und natürlich auch auf der Djembé.

 

Da du Malinkemusik  am besten mit anderen zusammen lernst und es gemeinsam sowieso mehr Spass macht, unterrichte ich vorwiegend in Gruppen. Wir setzen uns mit der Essenz der Musik auseinander, schauen wie die verschiedenen Stimmen zusammengehen, wie die Kommunikation unter den Musikern funktioniert und wie man die Rhythmen so phrasiert das sie auch wirklich grooven.

 

Natürlich lernst du auch die richtige Technik auf den verschiedenen Instrumenten, damit du sie kraftvoll, flüssig und ergonomisch spielen kannst.

 

Ausserdem erfährst du viel über den Ursprung und die Bedeutung der Rhythmen, über ihre Verbindung zum Tanz und ihre Einbettung in die Festkultur der Malinke.

 

Du wirst erleben wie vielseitig und wandelbar diese Musik ist und wieviel Leben, Raffinesse und versteckte Kommunikation drinsteckt.

 

Erfahre mehr über die verschiedenen Kurse

 

oder

 

Melde dich gleich für eine gratis Schnupperlektion!

 

 

Übrigens... Auf speziellen Wunsch ist auch Einzelunterricht möglich.