Afrikanisches Trommeln auf Djembé & Dunduns mit Lukas Zimmerli

Willkommen bei TAXI BROUSSE, der Schule für Malinkeperkussion

 

Du möchtest Trommeln lernen? Dann bist du hier genau richtig!

Egal ob du erstmals gar nicht so an einer speziellen Stilrichtung interessiert bist und einfach mal mit anderen Menschen zusammen grooven möchtest, oder ob du ganz gezielt in die Welt der afrikanischen Trommelmusik eintauchen möchtest... schau dich hier doch einfach mal um.

 

Bei TAXI BROUSSE arbeiten wir mit dem von mir erarbeiteten Unterrichtskonzept "KonTakt", bei dem du lernst du, was es heisst ZUSAMMEN zu spielen... und nicht bloß nebeneinander.

 

 


Wir setzen uns mit der Essenz der Musik auseinander, schauen wie die verschiedenen Stimmen zusammengehen, wie die Kommunikation unter den Musikern funktioniert und wie man die Rhythmen so phrasiert das sie auch wirklich grooven.

 

Wir spielen auf den Dunduns (den drei Basstrotmmeln - Sangban, Dundunba & Kensedeni) und auf der Djembé.

Dabei lernst du natürlich auch die richtige Technik, damit du verschiedenen Instrumente kraftvoll, flüssig und ergonomisch spielen kannst.

 

 

Alle die, die explizit afrikanische Trommelmusik lernen möchten, kommen bei TAXI BROUSSE natürlich auch auf ihre Kosten. In den Kursen "Malinke 1 & 2" lernst du die traditionellen Rhythmen aus der reichen Trommelkultur der Malinke aus Hamana  (Region in Guinea - Westafrika).

 

Dort erfährst du ausserdem viel über den Ursprung und die Bedeutung der Rhythmen, über ihre Verbindung zum Tanz und ihre Einbettung in die Festkultur der Malinke.

 

Du wirst erleben wie vielseitig und wandelbar diese Musik ist und wieviel Leben, Raffinesse und versteckte Kommunikation drinsteckt.

 

Erfahre mehr über die verschiedenen Kurse oder Melde dich gleich für eine gratis Schnupperlektion an!

 

Übrigens... Auf speziellen Wunsch ist auch Einzelunterricht möglich.